Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Gedenkstein Reichsforschungssiedlung (1934)

L√ľdenscheider Weg/ Haselhorster Damm
13599 Berlin
Tel.: ...
barrierefrei: ja

Der Gedenkstein erinnert an den Bau der Reichsforschungssiedlung. Die Inschrift lautet: Die Wohnstadt Spandau- Haselhorst wurde in den Jahren 1930-1934 durch die Gemeinn√ľtzige Wohnungs-/ bau Aktiengesellschaft Gro√ü Berlin im Auftrag von Reich und Preu√üen auf historischem Fortifikations-/ boden Spandaus erbaut. Sie umfa√üt 3000 Kleinwohnungen, die in drei Bauabschnitten unter Mitarbeit/ vieler tausend K√∂pfe und H√§nde geschaffen wurden. F√ľr rund 13000 Volksgenossen wurden dadurch/ gesunde Lebens- und Wohnungsbedingungen, in g√ľnstiger Lage zu ihren Arbeitsst√§tten und zugleich/ in der Natur und der N√§he von Wald und Wasser geschaffen. (Leider ist die Inschrift stark verwittert und dadurch schwer leserlich).

Verkehrsanbindung: Bus 139 Haltestelle L√ľdenscheider Weg

zurück