Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Henriettenplatz

Berlin, Halensee
10711 Berlin
Tel.: 33 09 14 80
barrierefrei: ja

Benannt ist der Platz nach der Gemahlin des Gro├čen Kurf├╝rsten Luise Henriette von Oranien-Nassau. 1987 erfolgte eine k├╝nstlerische Neugestaltung des Platzes. Zu Ehren der Namensgeberin existiert eine Stele mit dem Relief des Kurf├╝rsten und Henriettes. Ein Bronze-Obelisk, der mit der gegen├╝berliegenden Platzgestaltung korrespondiert, geschaffen von Heinz Mack, und eine gro├če Brunnenskulptur des Kopfes der Medusa von Anne und Patrick Poirier sind Teil des k├╝nstlerischen Ambientes. Gr├╝nanlagen, B├Ąnke und gastronomische Einrichtungen laden zum Verweilen ein.

Verkehrsanbindung: S-Bhf. Halensee (Ringbahn), Busse M 19, M29, 104, Haltest. S-Bhf. Halensee

zurück