Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Olivaer Platz

Olivaer Platz
10707 Berlin
Tel.: 33 09 14 80

Blockplatz mit zehn Stra√üeneinm√ľndungen. 1892 benannt nach dem Kloster Oliva bei Danzig. Anlage um 1910 mit einem von Pyramidenpappeln umgebenen Terrassenplatz samt Grottenbrunnen im westlichen Teil, im √∂stlichen Kinderspielplatz, dazwischen vertiefte Rasenfl√§che, Hecken und Alleen an den Seiten, strenge Symmetrie. Mehrfache √Ąnderungen, 1961 Neugestaltung (Eberhard Fink) erforderlich durch den Ausbau der Lietzenburger Stra√üe zu einer Hauptverkehrsstra√üe; asymmetrische Anordnung von Rasenfl√§chen, Sitznischen und Kinderspielecken. Wasserspiele, Gartenbeleuchtung, Mauern und Pergolen, Geh√∂lzgruppen.

Verkehrsanbindung: U-Bhf. Adenauerplatz, Bus 101, 119, 129

zurück