Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Jagdschloss Mehlich

Jagdschloss Mehlich

Zehntwerder Weg 41a / Ecke Wolfacher Pfad
13469 Berlin

Im Jahre 1890 hat sich der gutsituierte Fabrikbesitzer Mehlich ein Jagdschloss in dem damals noch wenig besiedelten Ortsteil Waidmannslust bauen lassen. Entworfen wurde es von dem bekannten Berliner Stadtarchitekten Wilhelm Prescher. Der aufwendige Turmaufbau wurde 1950 wegen Einsturzgefahr abgetragen und sp√§ter wieder im urspr√ľnglichen Stil aufgebaut.
Die Außenfassade ist mit roten Klinkersteinen und hellem Sandsteinputz versehen.
Das Jagdschloss ist heute wieder in seinem Originalzustand zu bewundern. Daf√ľr wurde das Baudenkmal im Jahre 1992 mit dem Bauherrenpreis des Bezirkes ausgezeichnet. Heute wird dieses villen√§hnliche Schloss privat bewohnt.

Verkehrsanbindung: Bus 120 bis Zehntwerderweg

zurück