Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Dorfkirche Alt-L├╝bars

Dorfkirche Alt-L├╝bars

Alt-L├╝bars
13469 Berlin
Tel.: 402 30 14
Fax: 402 25 05
Kontakt: Pfarrerin Ute Sauerbrey
kirche-luebars@web.de
www.222evangelisch.de
├ľffnungszeiten der K├╝sterei im Gemeindehaus: Do 15.30 - 18 Uhr, Fr 9 - 12 Uhr

Die Dorfkirche wurde im Jahre 1791-1794 erbaut. Kurz zuvor hatte ein verheerender Dorfbrand die strohgedeckte Fachwerkkirche v├Âllig zerst├Ârt. Sie wurde im Baustil des Architekten Langhans jedoch z├╝gig wieder neu errichtet. In der neuen Kirche schm├╝ckt ein schlichter Altar mit vier roten Marmors├Ąulen und integrierter Kanzel das Gotteshaus. Ein besonderes Highlight ist der bearbeitete Findling, der als Taufstein dient. Er wurde auf einem Acker in der N├Ąhe gefunden. Die kleine Dorfkirche besitzt eine anheimelnde Atmosph├Ąre und wird als Hochzeitskirche bevorzugt. F├╝r Besichtigungen ist die Kirche t├Ąglich ge├Âffnet. Ein schmiedeeisernes Tor erlaubt einen Blick ins Kircheninnere. Es ist mit vielen christlichen Symbolen verziert. L├╝bars hat sich mit seiner dominierenden Dorfkirche ├╝ber die Zeit seinen d├Ârflichen Charakter bewahrt.

Verkehrsanbindung: Bus 222 bis Alt-L├╝bars

zurück