Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Volkspark Köpenick

Pablo-Neruda-Strasse
12557 Berlin
Tel.:  
barrierefrei: ja

Der wegen seines Einflu√ües auf das Stadtbild unter Denkmalschutz stehende Park entstand 1926 nach Pl√§nen des Berliner Gartenbaudirektors Erwin Barth. Der Volkspark K√∂penick liegt im Dreieck zwischen M√ľggelheimer Damm, Pablo-Neruda-Stra√üe und dem St√§dtischen Krankenhaus, nicht weit von der K√∂penicker Altstadt entfernt. An der Ostseite wurden Schmuckpflanzungen aus Zierrasen und Staudenrabatten angelegt. Vor einigen Jahren wurde hier ein neuer Brunnen errichtet, der jedoch in seiner √Ąu√üerlichkeit umstritten ist. Der Originalbrunnen (siehe Galerie mit historischen Aufnahmen K√∂penicks) wurden zu DDR-Zeiten in einer "Nacht und Nebel-Aktion" demontiert und steht heute am Hackeschen Markt in der Berliner Innenstadt.

Verkehrsanbindung: S Bhf Köpenick, Bus

zurück