Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Grabst√§tte f√ľr Peter Witte

Grabst√§tte f√ľr Peter Witte auf dem Friedhof Berlin-Wittenau

Thiloweg 2
13437 Berlin
Tel.: 41 19 09 53

Der Dorfschulze von Dalldorf, sp√§terer Amtsvorsteher der D√∂rfer Dalldorf, L√ľbars und Hermsdorf, wurde auf dem landeseigenen Friedhof von Wittenau beerdigt. Peter Witte lebte von 1822 - 1902. Seine Beerdigung glich einem Staatsakt in kleinerem Rahmen. Durch die von ihm durchgesetzte Reform der Landwirtschaft und anderer fortschrittlicher Ideen entwickelte sich Dalldorf zu einem relativ wohlhabenden Vorstadtort. 1905 wurde in Anlehnung seiner Verdienste Dalldorf in Wittenau umbenannt. Die Wittestra√üe bekam schon zu Lebzeiten seinen Namen.

Verkehrsanbindung: U8, Bus X33, 221, 322, bis Rathaus Reinickendorf und 10 min Fußweg

zurück