Kulturführer Berlin

home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

     
     

Bullengraben

Vom Ziegelhof (Wilhelmstadt) bis Hauptstraße (Staaken)
13581 Berlin
Tel.: *
barrierefrei: ja
frei zugänglich

Der Gr√ľnzug Bullengraben f√ľhrt vom Spandauer Burgwall (Ziegelhof) bis nach Staaken (Hauptstra√üe). Der Einstieg zum ca. 6 km langen Bullengrabenweg beginnt im Osten am Elsflether Weg. Dieser ist f√ľr Spazierg√§nger, Radfahrer und Skater geeignet. In fr√ľheren Jahren dienten die Wiesen rechts und links des Grabens als zus√§tzliches Viehfutter. Diese wurden gem√§ht und das Gras zu Bullen (Haufen) aufgeh√§uft. Daher der Name Bullengraben. Entlang des Weges trifft der Besucher auf wiederhergestellte Feuchtwiesen, renaturierte Gew√§sser und vielf√§ltige Spielfl√§chen. Br√ľcken und Stege erm√∂glichen einen behutsamen Zugang zu Gew√§ssern und √∂kologisch wertvollen Bereichen. Der Gr√ľnzug Bullengraben umfa√üt ca. 21 Hektar Natur- und Erholungsfl√§chen.

Verkehrsanbindung: Bus M32, M37 alle Haltestellen zwischen Ziegelhof und Staaken Hauptstraße

zurück